We use cookies to enhance your experience on our site, and to serve you advertising that may interest you. If that's ok with you, simply close this message and keep browsing. Otherwise, click here to find out more info.

Das Full-Stack Web Development Programm der SPICED Academy ist ab sofort offiziell zertifiziert. Das heißt, wenn Du arbeitslos und bei der Agentur für Arbeit gemeldet bist, kannst Du Dich, um einen Bildungsgutschein bemühen.

Was ist ein Bildungsgutschein?

Ein Bildungsgutschein ist ein Fortbildungsvoucher, der von der Agentur für Arbeit ausgestellt wird. Das Ziel des Bildungsgutscheins ist es, Menschen mit neuen Kompetenzen auszubilden, um einen anderen Beruf oder eine neue Arbeit zu finden. Wenn Du aktuell arbeitslos bist (oder bald arbeitslos wirst), kannst Du möglicherweise einen Bildungsgutschein erhalten. Sobald Du den Gutschein erhalten hast, musst Du den Kurs innerhalb des angegebenen Zeitrahmens besuchen.

Wo fang ich an?

  1. Reiche eine Bewerbung für unser Full Stack Programm ein.
  2. Wenn Du in das Programm aufgenommen wirst, wende Dich an Deine örtliche Agentur für Arbeit (Job Center) und äußer Dein Interesse an unserem Kurs.
  3. Nimm unser Info-Paket mit, wenn Du das Jobcenter aufsuchst. [hier herunterladen].
  4. Sobald das Jobcenter Dir die Bewilligung erteilt hat, schicke uns Deinen Bildungsgutschein per Post an Spiced oder gib ihn dort persönlich ab und lass ihn von uns unterschreiben und abstempeln.
  5. Schicke anschließend den Bildungsgutschein unterschrieben und abgestempelt an Deinen Ansprechpartner im Jobcenter zurück.

Warum SPICED Academy?

  • In nur 12 Wochen vom Anfänger zum Webentwickler!
  • Baue lebensechte Projekte wie ein soziales Netzwerk auf, die Du in Deinem eigenen Portfolio vorstellen kannst!
  • Hole Dir ausführliche Brancheneinblicke mit Hilfe unserer erfahrenen Lehrkräfte!
  • Erhalte Tipps für dein Vorstellungsgespräch, Unterstützung bei der Bewerbung und alle nötigen Kenntnisse, um die nötigen Schritte in Deiner Karriere zu unternehmen!

Also, worauf wartest Du noch? Beginn mit SPICED (kostenlos) Deine neue Karriere.

Du suchst mehr Informationen über unser Full-Stack Web Development Programm? Dann kontaktiere uns!

Weitere Details zur Zertifizierung

Die SPICED Education GmbH und ihr Full Stack Web Development Programm sind nach den Standards des Bundessozialversicherungsgesetzes in Deutschland (SGB III/AZAV) als Ausbildungsbetrieb zugelassen. Wir wurden von der Hanseatischen Zertifizierungsagentur GmbH, Hamburg, Deutschland, geprüft, die durch die Deutsche Akkreditierungsstelle autorisiert ist, Qualitätsmanagementsysteme zu prüfen und Organisationen und Programme nach dem Bundesarbeitsschutzgesetz zu genehmigen. Mit dem vorliegenden Zertifikat ist SPICED berechtigt, Schülerinnen und Schüler in das Programm aufzunehmen, die nach dem Bundesarbeitsschutzgesetz zur Förderung der Berufsausbildung berechtigt sind. Wenn Sie für eine solche staatliche Förderung in Frage kommen, erhalten Sie nach einer persönlichen Beratung einen Bildungsgutschein, der von der Agentur für Arbeit (Job Center) ausgestellt wird. Nur sie kann einen Bildungsgutschein ausstellen.

Wenn Sie Gefahr laufen, Ihren Arbeitsplatz zu verlieren, kann Ihr Arbeitgeber eine finanzielle Förderung erhalten, damit Sie sich für eine weitere offene Stelle in Ihrem Unternehmen qualifizieren können. Die Ausbildung zum Erwerb einer Zusatzqualifikation für den Verbleib bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber kann nach dem Bundesarbeitsschutzgesetz gefördert werden. In diesem Fall muss Ihr Arbeitgeber eine Genehmigung einholen.

i